01.12.2019 / Anlässe, Organisatorisches / /

Herbstversammlung der CVP Galgenen

Am Montag, 25.11.2109 trafen sich die aktiveren Mitglieder der CVP Galgenen im Restaurant Kreuz, Siebnen.

Hauptthemen waren die Geschäfte der bevorstehenden Versammlungen vom Bezirk (3.12.2019) und der Gemeinde (6.12.2019) sowie die Gemeinde- Bezirks-, Kantons- und Regierungsratswahlen vom kommenden Jahr.
Im abschliessenden Teil der Versammlung berichtete unser Gemeinderat Reto Jegher über seine Tätigkeiten als Sozialvorstand der Gemeinde. Aktuell sei er total absorbiert durch die Bwältigung des spektakulären Unfalls Beim Hornbachkreisel, welcher eine Familie obdachlos und ohne Mittel zurückgelassen habe. Neben der Betreuung der betroffenen Familie sei aber die Pressearbeit fast die grössere Last.
Aus aktuellem Anlass stellt Reto Jegher der Versammlung zum Abschluss das Projekt «KISS» vor, in welcher sich die Gemeinde Galgenen dank seiner Initiative neu engagiert. Es geht dabei im Wesentlichen um eine 4. Säule der Altersvorsorge. Mit Arbeitsleistungen können noch rüstige Personen andere körperlich oder geistig nicht mehr so leistungsfähige Leute unterstützen. Dafür erhalten sie Zeitgutschriften, welche sie dann später bei eigener Bedürftigkeit einlösen können. Die Ausführungen von Reto Jegher fielen auf sehr grosses Interesse und es ist zu hoffen, dass sich diese Idee zu einem richtigen «Solidaritäts-Feuerwerk»zwischen Jung und Alt entwickelt.