27.09.2020 / Anlässe / / , ,

Street Soccer und Fairplay am Tischmacherhof in Galgenen

Die Strassenfussball-Tour Zentralschweiz machte am letzten Samstag Halt in Galgenen. Gespielt wurde auf der mobilen Street Soccer Anlage, vier gegen vier, acht Minuten und ohne Schiedsrichter. Vor dem Turnier stand das Spielfeld während zwei Wochen den Kindern und Jugendlichen aus der Region unter Einhaltung einiger bestimmter Verhaltensregeln frei zum Spielen zur Verfügung. Initiiert wurde die Aktion durch die Kommission für Gesellschaftsfragen unter der Leitung des CVP Gemeinderats Reto Jegher.

Das Strassenfussball-Angebot mit dem abschliessenden Turnier der Strassenliga Zentralschweiz wurde hinter der alten Turnhalle im Tischmacherhof in Galgenen durchgeführt. «Fussball ist ein Spiel, das alle kennen. Es braucht lediglich einen Ball, zwei Tore und motivierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich gerne bewegen», meinte Reto Jegher, Gemeinderat Soziales und Gesundheit und Mitglied der CVP zum Abschluss des Events. Das Niveau spielt beim Angebot eine sekundäre Rolle. Fairplay und Spann kommen hingegen an erster Stelle.


Bilder von Foto Kammer

Herzlichen Dank an die Kommission unter der Leitung von Reto Jegher sowie dem Jugendbüro March, welches den Anlass begleitete. Aus Sicht der CVP sind solche gesundheitsfördernde und identitätsstiftende Events sehr zu begrüssen. Herzliche Dank!